Wander-Blog von Manuel Andrack

Die besten Wander-Storys der Welt




Saar Statut

Ihr glaubt, dass Saarland sei in Deutschland überrepräsentiert? Stichwort AKK, Heiko Maas, Peter Altmeyer, Sarah Wagenknecht Heinz Becker und Patrick Herrmann? Falsch, komplett falsch. Denn das Saarland gehört gar nicht zu Deutschland, weil sich die Einwohner in der entscheidenden Abstimmung 1955 entschieden haben, ein eigenständiger europäischer Mustertstaat zu sein. Seitdem befinden sich alle europäischen Institutionen im Saarland. Gut so, man stelle sich vor, die wären in Brüssel oder so.

Doch die heile saarländische Welt bröckelt, seit saarländische Rechtspopulisten aus der EU austreten wollen. Es hat sich im eigenständigen Saarland allerdings eine große Gegenbewegung formiert, die FÜR das Saar-Statut kämpft.

 

KDR_8355

 

Kürzlich nahm ich an einer großen Demo-Wanderung in deutsch-französischen Grenzgebiet bei Berus teil. Aus Deutschland war ein Kamerateam des ZDF angereist, um über die engagierten, proeuropäischen Saarländer zu berichten.

 

KDR_8213

 

Im französischen Berviller trafen wir auf Dutzende Gemeindemitglieder, die gerade aus der örtlichen Festhalle strömten. Auch sie waren komplett proeuropäisch eingestellt, keiner trug eine gelbe Weste. Auf dem Dorfplatz ein Interview mit dem ZDF.

 

KDR_8296

 

Bei dieser Wanderung war auch meine Tochter Nika dabei. Für die saarländischen Kinder ist es ja unbegreiflich, dass es in grauer Vorzeit so etwas wie Grenzsteine oder Schlagbäume gegeben hat. Völlig verrückt!

 

KDR_8318

 

Die Wanderung war ein Bestandteil der Doku-Fiction „das Saar-Statut“ von Michael Koob, mehr Infos unter www.statut.eu


Ähnliche Beiträge:


4 Kommentare zu “Saar Statut

  1. Vor den entscheidenden Schluck Kaffee dachte ich vorhin ‚warum vergisst er ausgerechnet, Jonas Hector zu benennen??‘. Aber nein nein, ist schon in sich logisch, diese nur scheinbar beliebige Saarländer-Aufzählung.
    Was macht eigentlich der etwas gefährlich aussehende St. Pauli – Fan hier auf dem letzten Bild? Eine Delegation aus dem Schwarzen Block, um eine ggf. wieder entstehende Grenze sogleich gewaltsam einzureißen? Und falls ja: stehen derzeit nahe Muff, Belleek, Ballyconnell und Warrenpoint weitere St. Pauli – Fans bereit?

    • Wie passend, vor zwei Tagen war Jahrestag des Karfreitagsabkommens! Es ist zwar kurz vor Ostern, aber im Saarland scheint so etwas nicht nötig zu sein, man scheint dort gelassener zu sein als die Hitzköpfe auf der Insel (versprengte IRA-Restbestände würden sich Hilfe von viel zu auffälligen und viel zu multikulturellen Paulianern wahrscheinlich verbitten)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer glaubt, Wandern ist fade und die Vorstufe zur Rollator-Rallye, muss diesen Blog lesen und wird staunen. Ob Kurioses am Wegesrand, schräge Hinweistafeln, Lebensgefahr am Wanderweg, skurile Wandervögel, betreutes Trinken am Steig, gigantische Aussichten oder extreme Herausforderungen im deutschen Mittelgebirge – bei andrackblog.de gibt es alles über das Thema Wandern. Jede Woche neu, (relativ) aktuell. Die besten Wander-Storys der Welt eben.

Suche

Letzte Kommentare


RSS Feed abonnieren


© Copyright 2008 - 2019 Manuel Andrack.