Wander-Blog von Manuel Andrack

Die besten Wander-Storys der Welt




Ein Highlight für leidenschaftliche Trainspotter

Ich weiß nicht ob ich das schon mal erwähnt habe – ich bin nicht nur Wanderfreund, sondern auch Schienverkehr-Fan. Als Kind wollte ich Straßenbahnfahrer in Köln werden, später habe ich Lokomotiven fotografiert, noch später bin ich mit der Bahncard 100 kreuz und quer durch Deutschland gefahren. Ich kenne ungefähr so viele Bahnhöfe wie Wanderwege (das zweite bedingt ja auch oft das erste), kurz, ich bin ein leidenschaftlicher Trainspotter. Kürzlich bin ich auf dem Paderborner Höhenweg gewandert und kam am Dunetalviadukt vorbei.

 

DSCF0700

 

Um das Viadukt angemessen zu bestaunen, wurde eine großzügig bemessene Aussichtsplattform für die Wanderer installiert. Alles noch im normalen Rahmen. Einen großartiger Service bieten aber die beiden Infotafeln, die auf der Aussichtsplattform angebracht sind.

 

DSCF0701

 

Trainspotter können genau nachvollziehen, wann die S-Bahn nach Hannover (wer will da eigentlich hin?), die Westfalenbahn nach Bad Salzuflen und der ICE nach München vorbeifährt. Hilfreich wäre vielleicht noch einen elektronische Verspätungsanzeige. Aber mal ehrlich: Auf meiner Wanderung waren ALLE Züge auf die Minute pünktlich – und ich habe bestimmt neun Stunden auf der Aussichtsplattform campiert. Der absolute Knaller sind aber die Infos über die Güterzugfahrten…

 

DSCF0702

 

Mein Geheimfavorit: Der Zug, der planmäßig Samstags (Aber Achtung! Nicht nach Karfreitag, oder gibt es noch andere Feiertage an Freitagen?) um 12:37 durch Altenbeken Richtung Paderborn fährt. Dann muss man noch vier Minuten warten und schon rauscht der Güterzug mit Biercontainerwagen auf nach Warstein über’s Dunetalviadukt. Den könnte man überfallen, dann hätte man genug Bier für einige Wochen. Die Frage ist nur, fährt der voll oder leer? Wahrscheinlich ja leer, aber es könnte ja auch sein, dass sich Warsteiner gutes Bier aus München liefern lässt, um es unter dem Namen „Warsteiner“ abzufüllen und dann zurück nach Bayern zu schicken. Also: Samstags auf zum Dunetalviadukt und Warsteiner Biercontainerwagen gucken!


Ähnliche Beiträge:


6 Kommentare zu “Ein Highlight für leidenschaftliche Trainspotter

  1. Samstag 12:37 fahren Biercontainer über den Dunetalviadukt? Soso.. Markazero ist vergangenen Samstag kurz nach 12:37 just über diesen Viadukt in Richtung Kassel gefahren, stieg dort zu Hintermstoaner in den von Hamburg kommenden ICE um und zauberte ihm und sich plötzlich ein Bier aus dem Rucksack.. von wegen „hab‘ ich vom Kasseler Bahnhofskiosk“!

  2. Möglicherweise kommen die Züge nicht direkt aus München, sondern von der Schlossbrauerei Kaltenberg, die eine Partnerschaft mit Warsteiner pflegen. Dann würde ich von einem Überfall abraten, König Ludwig-Weizen ist mir nämlich mal gar nicht gut bekommen, Schädelbier Hilfsbegriff…

  3. „Kasseler Bahnhofskiosk“ hört sich schon äußerst verdächtig an. Und es kann natürlich immer sein, dass eins von den neun König-Ludwig-Weizen verdorben war, dann Schädel ohne Ende, frag nicht …

  4. Von wegen „verdächtig“! Da wandert man zu einem schnuckeligen Büdchen am Bahnhofs-Vorplatz und besorgt dort nicht nur Wegbier für die Herren, sondern auch ein Pikkolöchen für die Dame – und wird hernach, wenn alles weggesoffen ist, einer Straftat bezichtigt. Undank ist wahrlich der Welten Lohn…

    • Die Vorstellung ist aber auch zu lustig, wie Du wie von Morris gezeichnet am Viadukt stehst, mit Staubtuch um und zwei Colts in der Hand..

      • Und dann Averell-like statt der Goldkiste ne Kiste flüssiges Gold klauen, diese leeren, vor Ort den Rausch ausschlafen und von Lucky Luke eingesammelt werden (vorher v. Rantanplan beschnüffelt, der angesichts der Bier-Fahne erschrocken davon rennt)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer glaubt, Wandern ist fade und die Vorstufe zur Rollator-Rallye, muss diesen Blog lesen und wird staunen. Ob Kurioses am Wegesrand, schräge Hinweistafeln, Lebensgefahr am Wanderweg, skurile Wandervögel, betreutes Trinken am Steig, gigantische Aussichten oder extreme Herausforderungen im deutschen Mittelgebirge – bei andrackblog.de gibt es alles über das Thema Wandern. Jede Woche neu, (relativ) aktuell. Die besten Wander-Storys der Welt eben.

Suche


RSS Feed abonnieren


© Copyright 2008 - 2017 Manuel Andrack.