Wander-Blog von Manuel Andrack

Die besten Wander-Storys der Welt




Danke Stefan!

Seit diesem Herbst bin ich auf Wanderschaft für den jungen, aufstrebenden Wanderklamottenhersteller Fifty Five. Dabei habe ich mit Fifty-Five Marketingleiter Stefan schon so manches Abenteuer erlebt, manchmal an der Grenze zur Illegalität. Denn dass Stefan noch so manche Leiche – nicht im Keller – aber im Kofferraum hat, habe ich mit Schrecken sehen müssen.

 

DSCF8203

 

Aber, keine Frage, Stefan hat sich wandertechnisch voll reingehauen. Dabei präsentierte er der gesamten Wandertruppe sehr elegant eine neue Kreation von Fifty Five, die Vintage-Wander-Dreckshose, fertig lieferbar inklusive Schlammspritzer. Da muss man gar nicht gewandert sein und sieht schon aus wie Sau nach einer zweiwöchigen Trekkingtour. Spitze!

 

DSCF8196

 

Gleich geht es weiter mit einer traumhaften Aussicht, erst aber eine kleine Werbepause …

Willst Du Dir auch die coolen Klamotten bestellen

Musst Du bei fifftyfive.eu vorbeischaun – auch die Ellen

Wer diese Ellen ist, verrate ich Euch nächste Woche…

 

Aber jetzt weiter zu meiner Wanderung mit Stefan. Wir waren auf dem Premiumweg Jägersteig im Schwarzwald unterwegs, standen am Aussichtspunkt Bildstein, guckten, staunten, und konnten uns vom Ausblick auf den Schluchsee kaum losreissen. Noch beeindruckender als die Aussicht auf den Gebirgssee fand ich aber den Blick auf Stefans quietschorange Soft-Shell-Weste, eine Mischung aus holländischem Fan-Wear, Müllfahrer-Jacke und Pannenoutfit.

 

DSCF8214

 

Ewig dankbar werde ich Stefan aber sein, dass er sich bei unserer Wanderung auf dem Wisentpfad als Fluchthelfer aus einem sauerländischen Großgehege betätigte (ist das eigentlich strafbar?) und der ganzen Wandertruppe so einen halbstündigen Umweg ersparte. Fünfundfünfzig-fachen Dank dafür!

 

DSCF8189

 

Wer spontan mit Stefan, mir und Fifty Five wandern möchte: Am Samstag gehen wir ab 15:00 am Niederrhein auf dem Nette-Seen-Pfad und am Sonntag ab 10:00 im Saarland auf dem Bietzerberger. Anmeldungen unter fiftyfive.eu


Ähnliche Beiträge:


Ein Kommentar zu “Danke Stefan!

  1. Mika Häkkinen dreht also als „Stefan“ neuerdings anstatt mit 111km/30Minuten nun mit 11km/3Stunden seine Runden. Mit Warnweste. Das nenn ich Entschleunigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer glaubt, Wandern ist fade und die Vorstufe zur Rollator-Rallye, muss diesen Blog lesen und wird staunen. Ob Kurioses am Wegesrand, schräge Hinweistafeln, Lebensgefahr am Wanderweg, skurile Wandervögel, betreutes Trinken am Steig, gigantische Aussichten oder extreme Herausforderungen im deutschen Mittelgebirge – bei andrackblog.de gibt es alles über das Thema Wandern. Jede Woche neu, (relativ) aktuell. Die besten Wander-Storys der Welt eben.

Suche


RSS Feed abonnieren


© Copyright 2008 - 2018 Manuel Andrack.