Wander-Blog von Manuel Andrack

Die besten Wander-Storys der Welt




Modewandern über gespurte Strecken

Vorletzten Sonntag las ich im Reiseteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung einen Erfahrungsbericht des Autoren Herrn Winter. Herr Winter hat in einer Bergwanderschule das Wandern gelernt, darüber berichtet er. Herr Winter musste als erste lektion der Bergwanderschule etwas sehr sehr Schweres machen: Einen Rucksack anziehen! Das war das erste Mal im Leben von Herrn Winter, dass er einen Rucksack schulten musste und er empfand dieses “erste Mal” als “Lebensabstieg”.

In der Vergangenheit konnte der Wanderboom den Herrn Winter nicht reizen. In diesem Zusammenhang hat Herr Winter einen tollen Satz zu Papier gebracht:

 

 

Das “Modewandern über gespurte und prämierte Strecken”, großartig, danke Herr Winter. Jetzt weiß ich endlich, warum auf ALLEN Premiumwegen in Deutschland immer diese zwei Rillen in die Erde gefräst sind, die Wege sind gespurt! Jetzt hat es Klick bei mir gemacht.

Unter “Modewandern” hatte ich allerdings bisher das Hin- und Hergestakse von Mager-Models auf dem Laufsteg verstanden. Aber der Premiumweg wird nun auch zum Modeweg, sozusagen zum “Weg à la mode” mit den Frühjahrskollektionen von Hermès Wolfskin, North Gucci Face und Versace-Vaude. Alles präsentiert in der Wander-Vogue. Très chic!


Ähnliche Beiträge:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer glaubt, Wandern ist fade und die Vorstufe zur Rollator-Rallye, muss diesen Blog lesen und wird staunen. Ob Kurioses am Wegesrand, schräge Hinweistafeln, Lebensgefahr am Wanderweg, skurile Wandervögel, betreutes Trinken am Steig, gigantische Aussichten oder extreme Herausforderungen im deutschen Mittelgebirge – bei andrackblog.de gibt es alles über das Thema Wandern. Jede Woche neu, (relativ) aktuell. Die besten Wander-Storys der Welt eben.

Suche


RSS Feed abonnieren


© Copyright 2008 - 2018 Manuel Andrack.